ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Für welche Fächer brauche ich einen Lateinnachweis?

Für welche Fächer brauche ich einen Lateinnachweis?

Im Diplomstudium sowie im Bachelorstudium gilt: Um das Unterrichtsfach Latein inskribieren  zu können, musst du mindestens das kleine Latinum (10 Wochenstunden Schulunterricht oder eine Ergänzungsprüfung) bereits absolviert haben.

Bachelorstudium:

Für folgende Fächer musst du vor dem Besuch bestimmter Lehrveranstaltungen einen Lateinnachweis erbringen, sofern du Latein nicht in deiner Schulzeit im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden hattest:

  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Burgenlandkroatisch/Kroatisch
  • Französisch
  • Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Katholische Religion
  • Russisch
  • Spanisch

Diplomstudium:

Für folgende Fächer musst du vor der ersten Diplomprüfung (Ablegen aller Lehrveranstaltungen des ersten Abschnittes) einen Lateinnachweis erbringen, sofern du Latein nicht in deiner Schulzeit im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden hattest:

  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Katholische Religion
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Spanisch

In folgenden Fächern des Bachelor Lehramt Studiums braucht du bis zum Beginn verschiedener Module den Lateinnachweis:

  • Bosnisch/Serbisch/Kroatisch
  • Französisch
  • Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung
  • Griechisch
  • Italienisch
  • katholische Religion
  • Russisch
  • Spanisch